Beratungsstellen

Nur anerkannte Diabetesfachberater/innen

Alle auf der Karte aufgeführten Diabetesfachberaterinnen und –berater sind von der Anerkennungskommission des SBK gemäss Art. 9c KLV anerkannt worden. Diese Anerkennung war ausschlaggebend für die von uns getroffene Auswahl der Beratungsstellen (gemäss Art. 49 und 51 KVV).
Die von diesen Fachpersonen erbrachten Leistungen werden von der obligatorischen Krankenversicherung übernommen, sofern sie von einem Arzt/einer Ärztin entsprechend der im Versicherungsvertrag festgesetzten Bedingungen verordnet wurden.

Unsere Ziele

  • Aktualisierte Koordinaten von Diabetesberatungsstellen zur Verfügung stellen, welche ambulante Beratungen durch anerkannte und auf diese Aufgabe spezialisierte Pflegefachpersonen anbieten.
  • Uns auf gesamtschweizerischer Ebene –  bei den Gesundheitsberufen, Patienten, medizinischen Institutionen sowie Politikern und Krankenversicherern – sichtbar machen.
  • Auf  internationaler Ebene aufzeigen,  wo überall in der Schweiz auf Diabetesberatung spezialisierte Pflegefachpersonen tätig sind.

Sollte Ihre Beratungsstelle in der folgenden Liste nicht aufgeführt sein, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.