Qualitätstag SIDB-SDG 2020 verschoben

Der für den 18. September geplante Qualitätstag wurde aufgrund der Covid-19-Pandemie abgesagt. Es ist geplant, das Programm in die nächste Fortbildungstagung  der SIDB  einzubinden, welche voraussichtlich am 17. September 2021 im Hotel Bern in Bern stattfindet.

Neues Vorstandsmitglied

Corinne Crombez | SIDB Schweiz

Anlässlich der Generalversammlung vom 7. März wurde Corinne Crombrez, freiberufliche Diabetesfacheraterin in La Roche,  neu in den Vorstand gewählt. Sie ersetzt Patricia Andric, die sich 6 Jahre lang in unserer Interessengruppe engagiert hatte. Herzlichen Dank, Patricia!
Der Lebenslauf von Corinne kann noch bis Ende Juni im geschützten Mitgliedbereich eingesehen werden.

Die SIDB  sucht im übrigen weiterhin Berufskolleginnen oder -kollegen, die Lust haben, eine Zeitlang im Vorstand mitzuarbeiten und mitzubestimmen. Interessierte Mitglieder können gerne unverbindlich an einer Sitzung teilnehmen und in unsere Arbeit hineinschnuppern. Schreiben Sie einfach ein Mail an unsere Präsidentin Claudia Huber oder an  info@sidb-gicid ch

.

 

 

Die Welt feiert die Pflegefachpersonen und Hebammen

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat das Jahr 2020 zum internationalen Jahr der Pflegefachpersonen und Hebammen erklärt. Sie ruft die Regierungen weltweit dazu auf, Hebammen und Pflegefachpersonen zu fördern und ihr Potenzial besser zu nutzen. Auch in der Schweiz besteht Handlungsbedarf. Eine grosse Herausforderung stellt die tiefe Berufsverweildauer in beiden Berufen dar. Ein Hauptfokus muss daher auf die Arbeitsbedingungen gerichtet werden, denn diese sind in der Schweiz zu wenig attraktiv, so dass viele ausgebildete Fachkräfte den Beruf verlassen. Das ist auch eine der zentralen Forderungen der Pflegeinitiative.


Pressecomuniqué des SBK und des Hebammenverbands

DAS HES-SO in Diabetesfachberatung: zweiter Studiengang ab Juli 2019

Die zweite Durchführung des Nachdiplomstudiengangs DAS HES-SO in Diabetesfachberatung mit integriertem CAS in Diabetesfachpflege an der Hochschule für Gesundheit Freiburg startet am 4. Juli 2019.
Marie-Theres Piller, Pädagogische Leiterin des DAS (marie-theres.piller@hefr.ch, 026 429 60 71) sowie Ruth Meer Lueth, Dekanin für Weiterbildung und Dienstleistungen (Ruth.MeerLueth@hefr.ch, 026 429 60 65) stehen Ihnen ebenfalls gerne für Fragen zur Verfügung.
Informationsveranstaltungen zum DAS in Diabetesfachberatung finden am 26. April und am 24. Mai 2018 jeweils um 17 Uhr in Freiburg statt.